letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden

Newsflash Sa., 09.03.

Auch heute gibt´s wieder kleine aber feine News zu diversen Themen, die ich ab sofort im "Newsflash" zusammenfasse. Sobald es wieder mehr zu speziellen Themen gibt, gibt´s natürlich auch wieder detaillierte News...

 

 

Patches: werden in Zukunft wohl nur noch Entwicklersache sein und müssen nicht mehr teuer zertifiziert werden. Das dies bisher so war, beweisen ja schon einige Beta-Verkaufsversionen der PS3 die nie gepatched wurden - ein echter Innovationshemmer eben. Auf dem PC kann man einfach und ohne Zusatzkosten neue Funktionen nachreichen - das war auf Konsolen bisher immer mit sehr viel Geldeinsatz verbunden.
Weiterhin wird berichtet, dass Gerüchte im Umlauf sind, die besagen, dass dieses Prinzip bei der kommenden Konsolengeneration nicht mehr zum Einsatz kommen würde. Stattdessen sollen die Entwickler dafür zuständig sein, wann und wie oft sie Updates und Patches herausbringen möchten - und das ohne teure und zeitintensive Zertifizierung durch die Konsolenhersteller.
Auf der einen Seite wäre das natürlich eine gute Sache - schließlich müssten Entwickler nicht mehr auf den Geldbeutel schauen, ob sie sich eine Fehlerkorrektur überhaupt leisten können. Andererseits darf man aber auch nicht vergessen, welchen Vorteil eine Zertifizierung durch Microsoft und Sony bringt - dadurch wird ein Mindestmaß an Sicherheit garantiert.

 

Battlefield4: Im Netz sind Einladungen von Electonic Arts aufgetaucht auf denen sie bekannt geben, dass sie am 26. März 2013 wohl etwas vorstellen wollen. Das Ganze auf der Game Developer's Conference (GDC) die vom 25.03. bis 29.03.13 in San Francisco stattfindet. Die Vermutung liegt nahe, dass Battlefield 4 vorgestellt wird. Diese Spekulation kommt unter anderem durch die Gestaltung der Einladung auf. Sie ist vom kompletten Design her sehr dem Battlefield 3 Cover nachempfunden.

Nebst der Einladung, endet auch gerade die Arbeit an Battlefield 3. Battlefield 3 wurde im Herbst 2011 veröffentlicht und seit dem fast alle 3 Monate mit einem weiteren Add-On versorgt. Mit der Erscheinung von End Game  enden die Erweiterungenvon BF3. Es werden also mehr Ressourcen bereitstehen um an Battlefield 4 zu arbeiten. Aber lassen wir uns überraschen - mehr bleibt uns eh nicht über ;)

 

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.

Personen in dieser Konversation